Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Identität, Auftrag & Leitbild

Foyer Spectrum Kirche Wolfgang Bayer

Porta patet cor magis

Spec­trum Kir­che – das Exer­zi­ti­en und Bil­dungs­haus der Diö­ze­se Pas­sau auf Maria­hilf, emp­fängt sei­ne Besu­che­rIn­nen unter dem Leit­wort: POR­TA PATET COR MAGIS“ – Die Türe steht offen, mehr noch das Herz.“ Das Haus steht allen Men­schen guten Wil­lens offen, die, wenn auch nur vor­über­ge­hend, Behei­ma­tung, suchen. Allen Gott­su­chern unse­rer Tage bie­tet es ein Dach über Leib, See­le und Geist. Ihnen allen begeg­net man in die­sem Haus mit offe­nem Herzen.

Spec­trum Kir­che ver­steht sich als spi­ri­tu­el­les Zen­trum der Diö­ze­se Pas­sau, das die rei­chen Schät­ze christ­li­cher Spi­ri­tua­li­tät und Mys­tik hebt und zugäng­lich macht. Klas­si­sche Exer­zi­ti­en haben hier genau­so wie per­sön­li­che geist­li­che Beglei­tung einen Platz. Zugleich ist es ein Ort, an dem ein brei­tes Ange­bot an lit­ur­gi­scher Fort- und Wei­ter­bil­dung sowie an Erwach­se­nen­bil­dung zur För­de­rung der Per­sön­lich­keits­schmie­de und Krea­ti­vi­tät auf die Inter­es­sen­tIn­nen war­tet. Schließ­lich wird in die­sem Haus der Dia­log mit der zeit­ge­nös­si­schen Kunst gesucht und gepflegt.

Als Bil­dungs­haus steht es für Tagun­gen, Kon­gres­se und Ver­an­stal­tun­gen für kirch­li­che wie nicht-kirch­li­che Orga­ni­sa­tio­nen, die ein christ­lich gepräg­tes Ambi­en­te schät­zen, offen.